Publikationen

Gerne können Sie diese Publikationen gegen Rechnung bestellen. Der Versand erfolgt gegen eine Versandkostengebühr von 2 € pro Sendung.
Einzelne Publikationen stehen Ihnen auch zum kostenfreien Download zur Verfügung.

 

Bestellschein

Gedenkstätte Stille Helden. Widerstand gegen die Judenverfolgung in Europa 1933 bis 1945
Katalog zur Ausstellung
Hrsg. von der Stiftung Gedenkstätte Deutscher Widerstand
Berlin 2020, 344 S. mit zahlreichen Abbildungen
Schutzgebühr: 10 €

Bestellung gegen Rechnung

Christoph Hamann und Beate Kosmala
flitzen – verstecken – überleben?
Hilfe für jüdische Verfolgte 1941–1945. Geschichten, Quellen, Kontroverse

Mit Beiträgen von Karoline Georg und Johannes Tuchel
Hrsg. von der Gedenkstätte Deutscher Widerstand und dem Landesinstitut für Schule und Medien Berlin-Brandenburg
Berlin/Ludwigsfelde 2018, 2. überarbeitete Auflage, 107 S. mit zahlreichen Abbildungen
Als kostenfreier Download (PDF 4.1 KB)

Inge Deutschkron
Wir entkamen. Berliner Juden im Untergrund
1. Auflage 2007, 47 S.
Als kostenfreier Download (PDF 1 MB)

 

Sie blieben unsichtbar. Zeugnisse aus den Jahren 1941 bis 1945
Hrsg. von Beate Kosmala und Claudia Schoppmann
für den Förderverein Blindes Vertrauen e.V. des Museums Blindenwerkstatt Otto Weidt
Berlin 2006, 121 S.
Schutzgebühr: 5 €

Bestellung gegen Rechnung

Ralph Neuman
Erinnerungen an meine Jugendjahre in Deutschland 1926–1946
1. Auflage 2005, 50 S.
Als kostenfreier Download (PDF 0.4 MB)

 

Ilse Rewald
Berliner, die uns halfen, die Hitlerdiktatur zu überleben
4. Auflage 1985, 24 S.
Als kostenfreier Download (PDF 2.0 MB)

Verlagspublikationen

Diese Publikationen sind im Auftrag oder in enger Kooperation mit der Gedenkstätte Stille Helden in der Stiftung Gedenkstätte Deutscher Widerstand entstanden. Sie können über den Buchhandel bestellt werden. Ein Versand über die Gedenkstätte Deutscher Widerstand erfolgt nicht. Die Veröffentlichungen sind jedoch in der Gedenkstätte zum ermäßigten Ausstellungspreis erhältlich.

Sara Berger
Ich gebe zu, dass mir manchmal die Hände zitterten
Hilfe für verfolgte Juden in Italien 1943–1945
Hrsg. von der Stiftung Gedenkstätte Deutscher Widerstand
Berlin 2021, Lukas Verlag, 536 S.
Preis: 25 €

Im Buchhandel erhältlich

Mariana Hausleitner
Eine Atmosphäre von Hoffnung und Zuversicht
Hilfe für verfolgte Juden in Rumänien, Transnistrien und Nordsiebenbürgen 1941–1944
Hrsg. von der Stiftung Gedenkstätte Deutscher Widerstand
Berlin 2020, Lukas Verlag, 296 S.
Preis: 25 €
Im Buchhandel erhältlich

Katrin Reichelt
Von der Unmöglichkeit, die richtige Entscheidung zu treffen
Hilfe für verfolgte Juden im deutsch besetzten Litauen 1941-1944
Hrsg. von der Stiftung Gedenkstätte Deutscher Widerstand
Berlin 2020, Lukas Verlag, 476 S.
Preis: 25 €
Im Buchhandel erhältlich

Katrin Reichelt
Der Wald war ein letzter Ausweg
Hilfe für verfolgte Juden im deutsch besetzten Weißrussland 1941-1944
Hrsg. von der Stiftung Gedenkstätte Deutscher Widerstand
Berlin 2017, Lukas Verlag, 448 S.
Preis: 25 €
Im Buchhandel erhältlich

Tanja von Fransecky
Sie wollten mich umbringen, dazu mussten sie mich erst haben
Hilfe für verfolgte Juden in den deutsch besetzten Niederlanden 1940-1945
Hrsg. von der Stiftung Gedenkstätte Deutscher Widerstand
Berlin 2016, Lukas Verlag, 320 S.
Preis: 25 €
Im Buchhandel erhältlich

Iva Arakchiyska
Kann ein Mensch dabei untätig bleiben?
Hilfe für verfolgte Juden in Bulgarien 1940–1944
Hrsg. von der Stiftung Gedenkstätte Deutscher Widerstand
Berlin 2016, Lukas Verlag, 208 S.
Preis: 25 €

Im Buchhandel erhältlich

Claudia Schoppmann
Das war doch jenseits jeder menschlichen Vorstellungskraft
Hilfe für verfolgte Juden im deutsch besetzten Norwegen 1940-1945
Hrsg. von der Stiftung Gedenkstätte Deutscher Widerstand
Berlin 2016, Lukas Verlag, 232 S.
Preis: 25 €
Im Buchhandel erhältlich

Katrin Reichelt
Rettung kennt keine Konventionen
Hilfe für verfolgte Juden im deutsch besetzten Lettland 1941-1945
Hrsg. von der Stiftung Gedenkstätte Deutscher Widerstand
Berlin 2016, Lukas Verlag, 263 S.
Preis: 25 €
Im Buchhandel erhältlich

Barbara Schieb
Zwischen legalem Tod und illegalem Leben
Ilse und Werner Rewald im Berliner Untergrund
Ein kommentierter biographischer Bericht
Schriften der Gedenkstätte Deutscher Widerstand. Reihe B: Quellen und Zeugnisse [13]
Berlin 2022, Lukas Verlag, 308 S.
Preis: 24,90 €

Im Buchhandel erhältlich

Martina Voigt
Einig gegen die Trägheit der Herzen
Das Hilfsnetzwerk um Elisabeth Abegg zur Rettung jüdischer Verfolgter im Nationalsozialismus
Schriften der Gedenkstätte Deutscher Widerstand. Reihe A: Analysen und Darstellungen [17]
Berlin 2022, Lukas Verlag, 335 S.
Preis: 24,90 €

Im Buchhandel erhältlich

Cornelia Schmalz-Jacobsen
Zwei Bäume in Jerusalem
Berlin 2013, 208 S. mit zahlreichen Abbildungen
Metropol Verlag, Publikationen der Gedenkstätte Stille Helden, Band 1
Preis: 19 €
Im Buchhandel erhältlich

Elisabeth Hofacker
Menschen auf dem Prüfstand
Eine Berliner Familie im Widerstand gegen die Judenverfolgung
Herausgegeben von Claudia Schoppmann
Berlin 2013, 144 S. mit zahlreichen Abbildungen
Metropol Verlag, Publikationen der Gedenkstätte Stille Helden, Band 2
Preis: 16 €
Im Buchhandel erhältlich

Franz Michalski
Als die Gestapo an der Haustür klingelte
Eine Familie in „Mischehe“ und ihre Helfer
Herausgegeben von Barbara Schieb
Berlin 2013, 124 S. mit zahlreichen Abbildungen
Metropol Verlag, Publikationen der Gedenkstätte Stille Helden, Band 3
Preis: 14 €
Im Buchhandel erhältlich

Simon Malkès
Der Gerechte aus der Wehrmacht
Das Überleben der Familie Malkes in Wilna und die Suche nach Karl Plagge
Aus dem Französischen übersetzt und herausgegeben von Beate Kosmala
Berlin 2014, 144 S. mit zahlreichen Abbildungen
Metropol Verlag, Publikationen der Gedenkstätte Stille Helden, Band 4
Preis: 16 €
Im Buchhandel erhältlich

Else Krell
Wir rannten um unser Leben
Illegalität und Flucht aus Berlin 1943
Herausgegeben von Claudia Schoppmann
Berlin 2015, 229 S. mit zahlreichen Abbildungen
Metropol Verlag, Publikationen der Gedenkstätte Stille Helden, Band 5
Preis: 19 €
Im Buchhandel erhältlich

Zvi Aviram
Mit dem Mut der Verzweiflung
Mein Widerstand im Berliner Untergrund 1943–1945
Herausgegeben von Beate Kosmala und Patrick Siegele
Berlin 2015, 223 S. mit zahlreichen Abbildungen
Metropol Verlag, Publikationen der Gedenkstätte Stille Helden, Band 6
Preis: 19 €
Im Buchhandel erhältlich

Katrin Rudolph
Hilfe beim Sprung ins Nichts
Franz Kaufmann und die Rettung von Juden und "nichtarischen" Christen
Überarbeitete Neuauflage, Berlin 2017, 392 S.
Metropol Verlag, Publikationen der Gedenkstätte Stille Helden, Band 7
Preis: 19 €
Im Buchhandel erhältlich

Tanja von Fransecky
Bis ans Maul der Bestie
Nelly Klein - eine österreichische Jüdin im belgischen Widerstand
Berlin 2019, 155 S. mit zahlreichen Abbildungen
Metropol Verlag, Publikationen der Gedenkstätte Stille Helden, Band 8
Preis: 16 €
Im Buchhandel erhältlich

Hanni Lévy
Nichts wie raus und durch!
Lebens- und Überlebensgeschichte einer jüdischen Berlinerin
Herausgegeben von Beate Kosmala
Berlin 2019, 192 S. mit zahlreichen Abbildungen
Metropol Verlag, Publikationen der Gedenkstätte Stille Helden, Band 9
Preis: 19 €
Im Buchhandel erhältlich

Weitere Angebote